Stand: 24.10.2021

Datenblatt: Autoleder Imola


Imola ist strapazierfähiges und witterungsbeständiges Automobilleder aus südamerikanischer Rohware zu einem wirtschaftlichen Preis.

Einsatzzweck Auto, Motorrad, Boote
Sortiment Standard
Stärke 0,9 - 1,1 mm
Farbe 15 Farben lt. Musterkarte
Lieferung ab Lager
Mindestbestellmenge ganze Haut
Fläche ganze Häute 4,5 - 5 m²
Rohware südamerikanische Rindshäute
Gerbung ökologiegerechte Mineralgerbung
Färbung im Fass durchgefärbt, mit hochwertigen Farbstoffen, (außer Farben weiß und sahne)
Zurichtung Pigmentzurichtung für Farbegalität und Lichtechtheit
PCP Entspricht der PCP-Verbotsverordnung vom 12.12.1989
Umwelt/FCKW Die Leder sind FCKW frei.
Umwelt / AZO-Farbstoffe Die Leder werden umweltfreundlich, ohne Einsatz von AZO-Farbstoffen, gemäß der Verbotsverordnung hergestellt.
Flammfestigkeit EN 1021 / 1 - 2
Flächengewicht nach DIN 53327 (EN ISO 2420) 750 ± 75g/m²
Zugfestigkeit ISO 3376 >= 130N
Weiterreissfestigkeit ISO 23910 min >= 60N
Reibechtheit 1500 >= 4
Reibechtheit nass (EN ISO 11640) 500 >= 4
Heisslichtechtheit nach DIN 75202 (EN ISO 105-B06) min. 4
Dauerfaltverhalten > 50000 keine Veränderung
Bruchdehnung ISO 3376 35 - 60 %
Haftfestigkeit der Zurichtung UNI 11644 >= 4N/cm
Verschleißverhalten (Taber, 200cycl. CS/kg) keine Veränderung
Wärmebeständigkeit 4h 70° 4
Reinigung Die Leder können mit einem feuchten Tuch und neutraler Seifenlösung gereinigt werden.


Lederhaus Giese GmbH,   Sonnenwall 69,   47051 Duisburg,   Deutschland
Tel. : 0203 518860-0  |  E-Mail: info@Lederhaus.de  |  Internet: www.Lederhaus.de