www.Lederhaus.de, Sonnenwall 69, 47051 Duisburg, Deutschland
Tel: +49 203 518860-0, Fax: +49 203 518860-29
Stand: 18.11.2017

Information / Datenblatt: Autoleder Imola


Imola ist strapazierfähiges und witterungsbeständiges Automobilleder aus südamerikanischer Rohware zu einem wirtschaftlichen Preis.

Einsatzzweck Auto, Motorrad, Boote
Sortiment Standard
Stärke 0,9 - 1,1 mm
Farbe 15 Farben lt. Musterkarte
Lieferung ab Lager
Mindestbestellmenge ganze Haut
Fläche ganze Häute 4,5 - 5 m²
Rohware südamerikanische Rindshäute
Gerbung ökologisch gerechte Mineralgerbung, aus europäischer Produktion
Färbung im Fass durchgefärbt, mit hochwertigen Farbstoffen, (außer Farben weiß und sahne)
Zurichtung Pigmentzurichtung für Farbegalität und Lichtechtheit
PCP entspricht der PCP-Verbotsverordnung vom 12.12.89
Umwelt/FCKW Die Leder sind FCKW frei.
Umwelt / AZO-Farbstoffe Die Leder werden umweltfreundlich, ohne Einsatz von AZO-Farbstoffen, gemäß der Verbotsverordnung hergestellt.
Flammfestigkeit EN 1021 / 1 - 2
Flächengewicht nach DIN 53327 (EN ISO 2420) 750 ± 75g/m²
Zugfestigkeit ISO 3376 >= 130N
Weiterreissfestigkeit ISO 23910 min >= 60N
Reibechtheit trocken nach DIN 53339 (EN ISO 11640) 1500 >= 4
Reibechtheit nass nach DIN 54002 500 >= 4
Heisslichtechtheit nach DIN 75202 (EN ISO 105-B06) min. 4
Dauerfaltverhalten > 50000 keine Veränderung
Bruchdehnung ISO 3376 35 - 60 %
Haftfestigkeit der Zurichtung UNI 11644 >= 4N/cm
Verschleißverhalten (Taber, 200cycl. CS/kg) keine Veränderung
Wärmebeständigkeit 4h 70° 4
Reinigung Die Leder können mit einem feuchten Tuch und neutraler Seifenlösung gereinigt werden.